Lohnt sich das Geschäftskonto von Penta für Gründer?

Das Penta Geschäftskonto richtet sich an Freelancer, kleine und mittlere Unternehmen sowie Startups aus Deutschland. 

Wir haben uns das Angebot näher angesehen und zeigen, für welche Unternehmensformen es sich eignet.

Welche Unternehmensformen können das Geschäftskonto bei Penta nutzen?

Folgende Unternehmensformen können ein Geschäftskonto bei Penta eröffnen:

  • UG (haftungsbeschränkt)
  • GbR
  • GmbH
  • OHG
  • Einzelunternehmer
  • Kommanditgesellschaft
  • PartG
  • e.K.
  • eG
  • Freiberufler

Das Besondere: Auch für GmbHs und UGs in Gründung kannst du bereits ein Konto eröffnen. Dazu benötigst du nur ein gültiges Identifikationsdokument, die Gründungsurkunde, den Gesellschaftsvertrag sowie die Gesellschafterliste. Das Konto eignet sich also auf, wenn du ein Startup gründest.

Laut der Webseite ist es möglich, ein Firmenkonto innerhalb von 48 Stunden zu eröffnen.

Ansicht des Penta Geschäftskontos
Ansicht des Penta Geschäftskontos

Was kostet ein Geschäftskonto bei Penta?

Penta bietet drei Kontomodelle an: Advanced, Premium und Ultimate.

Um dir einen ersten Überblick zu geben, findest du nachfolgend die wichtigsten Leistungen der Kontomodelle.

Advanced Geschäftskonto: Laut eigener Aussage von Penta eignet sich dieses Modell für „Neugründungen und junge Unternehmen, die gerade erst gestartet sind und nicht mehr als ein paar Zahlungen pro Monat haben“ und kostet 9 Euro pro Monat.

  • 2 Penta Account Nutzer
  • 2 Penta Debitkarten
  • 1 Unterkonto 
  • 100 Ausgehende SEPA-Transaktionen
  • Buchhaltungsintegration  
  • DATEV Integration (Transaktionen)  

Premium Geschäftskonto: Diese Modell eignet sich für „kleine und mittlere Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern und höheren Anforderungen an Zahlungsverkehr und Buchhaltung“ und kostet 19 Euro pro Monat.

Dieses Kontomodell bietet unter anderem folgende Leistungen:

  • 5 Penta Account Nutzer
  • 5 Penta Debitkarten
  • 4 Unterkonten
  • 300 Ausgehende SEPA-Transaktionen
  • SEPA Lastschriften (Zahlungen + Einzüge)
  • DATEV Integration (Transaktionen + Belege)
  • Spezielle Angebote von Penta Partnern wie AWS und DriveNow

Ultimate Geschäftkonto: Das dritte Kontomodell empfiehlt Penta „größeren Unternehmen mit komplexeren Anforderungen und einer größeren Anzahl an Transaktionen, die eine maßgeschneiderte Lösung benötigen.“

Bei diesem Kontomodell werden alle Leistungen individuell auf dein Unternehmen angepasst. Deshalb können wir hier auch keine Auskunft zu den Kosten geben.

Alle Details zu den einzelnen Leistungen der Kontomodell findest du bei Penta.

Wie kann ich bei Penta ein Geschäftskonto eröffnen?

Um bei ein Geschäftskonto zu eröffnen, solltest du zunächst die Webseite von Penta besuchen.

Dort findest du neben weiteren Informationen zum Konto den Button „Jetzt Konto eröffnen“.

Ansicht Penta Website

Anschließend solltest du deine Geschäfts-E-Mail, das Land, in dem die Firma registriert ist, und die Rechtsform angeben.

Penta Geschäftskonto eröffnen

Nachdem du auch diesen Schritt gegangen bist, kannst du in Kürze dein Geschäftskonto eröffnen.

Folgendes Video zeigt den Prozess nochmal im Detail:

Geschäftskonto von Penta im Vergleich zu anderen Banken

Nachfolgend findest du eine Tabelle, die das Geschäftskonto von Penta mit Angeboten anderer Banken vergleicht.

Bitte beachte, dass du Einstellungen wie Unternehmensart und monatlicher Geldeingang individuell anpassen solltest, damit du ein geeignetes Ergebnis erhältst.

Geldeingang p.m.
Euro
∅ Guthaben:
Euro
Zusatzoptionen:
ec-Karte
Kreditkarte
Nur Filialbanken
Beleglose Buchungen p.m.
Beleghafte Buchungen p.m.
Unternehmensart:
Zahlungseingang: 3000 € / Guthaben: 5000 €
N26 N26 Business
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
FYRST Fyrst Base
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
FINOM Solo
0,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
Penta Starter
108,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
Kontist Kontist Premium
108,00 €
  • 0,00 € beleglos
  • -- € beleghaft
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 05.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Fragen zum Penta Geschäftskonto

Die Auswahl des richtigen Firmenkontos ist nicht immer einfach.

Auch über Penta werden regelmäßig Fragen gestellt, die wir nachfolgend beantworten.

Bietet Penta eine deutsche IBAN an?

Ja, du erhältst nach Kontoeröffnung eine deutsche IBAN, mit der du SEPA Überweisungen tätigen und empfangen kannst.

Besteht bei Penta eine Einlagensicherung und wie hoch ist diese?

Die Einlagen beim kontoführenden Institut (solarisBank AG) unterliegen dem deutschen Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und sind bis zu 100.000 Euro abgesichert.

Kann ich bei Penta Lastschrifteinzug nutzen?

Zahlungen mittels Lastschrift sind sowohl mit dem SEPA-Basislastschriftverfahren als auch mit dem SEPA-Firmenlastschriftverfahren möglich. Diese Zahlungen sind kostenlos und unbegrenzt.

Zusammenfassung

Das Geschäftskonto von Penta ist eine gute Alternative gegenüber Angeboten herkömmlicher Banken.

Durch die Onlineeröffnung mittels Videoidentifikation kannst du das Konto bequem und schnell von zuhause oder aus dem Büro eröffnen und kannst das Geschäftskonto innerhalb 48 Stunden nutzen.

Das besondere: Durch die Möglichkeit auch für GmbHs und UGs in Gründung bereits das Geschäftskonto zu eröffnen, kannst du diesen Schritt bei deiner Unternehmensgründung bereits frühzeitig erledigen.

Wir freuen uns sehr, wenn du diesen Artikel bewertest:

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl der Stimmen: 35

Bisher keine Bewertungen! Sei der erste und hilf anderen.

2 Kommentare zu diesem Beitrag:

  1. In der Tabelle wird angeboten, dass ein Vergleich von Penta zu anderen Banken erfolgt. Danach werden aber nur Commerzbank und Postbank angezeigt, egal welche Werte in den Eingabefelder eingegeben werden. Und Penta taucht gar nicht auf. So sieht eine Vergleichstabelle nicht aus. Ist das hier eine Werbeseite von CoBa/Postbank?

    1. Hallo Paul,

      welche Variablen, insbesondere die Unternehmensform, hast du bei deinem Vergleich angegeben? Dann können wir schauen, woran es liegt.

      Und nein, wir sind keine Werbeseite der Post- bzw. Commerzbank.

      VG Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.